Lebendige Diskussion zwischen Jobcenter und Wirkstatt TeilnehmerInnen

IMG_3906 - Kopie (2)

Am 15. August trafen sich TeilnehmerInnen der „Wirkstatt“ und Frau Hartz vom Jobcenter im Kreis Plön im Osterkarree zum Austausch. Dieses war die Fortsetzung eines ersten Gespräches vom Februar dieses Jahres.

Inhaltlich ging es dieses Mal um die Frage nach Angeboten für LeistungsempfängerInnen im Jobcenter, die beratend, vermittelnd und aufklärend wirken, und damit zur Vermeidung von Beschwerden, Widersprüchen oder gar Klagen beitragen. Dafür hatte Frau Hartz einige Informationen und Zahlenmaterial mitgebracht. In der angeregten und lebendigen Diskussion wurde deutlich, dass einige Angebote von Seiten des Jobcenters bestehen.

Im Gespräch wurde aber auch deutlich, dass die bestehenden Angebote nicht in jedem Fall allen LeistungsempfängerInnen zugänglich sind oder besondere Beratungsbedarfe abdecken.  Aus Sicht der Wirkstatt Teilnehmerinnen bedarf es daher ergänzender und zusätzlicher Instrumente .

IMG_3912

Nach einem zweistündigen, sehr konstruktivem Austausch wurde verabredet, die Diskussion an dieser Stelle fortzusetzen. Bei einem weiteren Treffen sollen gemeinsam  Ideen, Möglichkeiten und ergänzende Beratungsangebote zur Verbesserung und Deeskalation im Kontakt zwischen Jobcenter und LeistungsempfängerInnen erörtert werden.

 

 

Interessant für Sie?

Bei Fragen und für weitere Informationen melden Sie sich gerne hier

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s