„Wirkstatt“ Mitglieder treffen sich im Osterkarree in Plön

 

img_2445

 

 

Am 31.01.2017 hat sich eine Gruppe der Wirkstatt Mitglieder im Osterkarree in Plön getroffen.

 

 

Die Wirkstatt ist eine Arbeitsgruppe, von Frauen und Männern aus dem Kreis Plön, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind und aktiv etwas an ihrer Situation verändern wollen. Mehr dazu im vorherigen Blogbeitrag.

Bei diesem Treffen ging es darum, die Räumlichkeiten des Nachbarschaftstreffs der Wankendorfer Baugenossenschaft kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen über die zukünftige Gestaltung eines Wirkstatt Treffpunktes.

Viele Ideen sind bereits entstanden. Es soll sowohl ein offener Treffpunkt mit der  Möglichkeit zum Austausch, gemütlichem Beisammensein und der Vernetzung untereinander werden. Aber auch Beratungs-und Unterstützungsangebote von anderen Dienstleistern  sind gewünscht und in der Planung.

Das nächste Treffen der Wirkstatt findet am  14.Februar erneut in den Räumen des Osterkarrees statt.

Informationen zu dem Treffen und der Wirkstatt gibt es bei:

Maike Hagemann-Schilling unter der Telefonnummer 0431 – 55 779 – 421 oder per Mail: maike.hagemann-schilling@kda.nordkirche.de

 

 

 

 

 

 

Advertisements

SEMPRE Arbeitsgruppe nennt sich jetzt “Wirkstatt”

Am 30. November 2016 fand das bereits dritte Treffen einer Arbeitsgruppe statt, die aus der Zukunftswerkstatt vom August des vergangenen Jahres hervorgegangen ist. In der Gruppe engagieren sich Frauen und Männer aus dem Kreis Plön, die  von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen sind. Sie wollen sich im Rahmen des Projektes aktiv an der Entwicklung von Ideen und Projekten beteiligen, die zur Verbesserung ihrer Situation beitragen. Bei diesem Treffen ging es unter anderem darum, einen Namen für die Treffen und die inhaltliche Arbeit zu finden. Nach einem sehr kreativen Austausch von Ideen, hat sich die Gruppe einstimmig für den Namen „Wirkstatt“ entschieden.

bild-2

Dieser Name drückt gut aus, worum es im Projekt geht. Die Betroffenen wollen sich engagieren und beteiligen an der Entwicklung von neuen Angeboten für sie im Kreis Plön. Sie sind von Anfang an dabei, organisieren sich untereinander und nehmen an Treffen und Veranstaltungen mit sozialen Dienstleistern und Einrichtungen teil.

Weitere von Langzeitarbeitslosigkeit betroffene Frauen und Männer oder Interessierte sind herzlich eingeladen in der Wirkstatt mitzumachen. Es ist eine offene Gruppe. Informationen gibt es bei Maike Hagemann-Schilling unter der Telefonnummer 0431 – 55 779 – 421 oder per Mail:

maike.hagemann-schilling@kda.nordkirche.de